Forschung

Wesentliche Ziele im Bereich der Forschung beinhalten die Positionierung Kärntens als führende Region sowie die Erhöhung der Sichtbarkeit der Fachhochschule Kärnten und der Alpen-Adria Universität Klagenfurt in der internationalen Wissenschafts-Community, mit potenziellen langfristigen Vorteilen (z. B. Anziehungskraft auf Talente oder hinsichtlich der Kollaboration mit führenden Forschungszentren). Die Projektpartner entwickeln sich in dem Themenbereich des nachhaltigen qualitativen Wachstums zu einem wesentlichen Impulsgeber und Kooperationspartner für die Wirtschaft in der Region und leisten damit auch Beiträge zur Erhöhung des Innovationspotenzials im Programmgebiet sowie zum Anstoß und zur Durchführung weiterer Forschungsprojekte.

Für Wissenschaftler/innen bieten insbesondere die Transfermaßnahmen relevante Informationen, u.a. durch die Website mit den wichtigsten Forschungsergebnissen und relevanten Entwicklungen zum Thema des qualitativen Wachstums, durch wissenschaftliche Publikationen, sowie durch eine eintägige  Konferenz zum Wissensaustausch und zur Vernetzung zwischen Expert/innen und Anspruchsgruppen aus der Programmregion.

Der Aufbau bzw. Ablauf des Projekts lässt sich folgendermaßen gliedern:

Stufe 1: Analyse
  • Literaturrecherche zur Erhebung des aktuellen Forschungsstandes in den Themengebieten Wachstumsstrategien/-pfade von Unternehmen; Prozessmodelle; Qualität, Messung & Qualitätsentwicklungskonzepte; Nachhaltigkeit, Messung, Steigerung der Nachhaltigkeit; Qualitatives Wachstum
  • Erarbeitung Kriterienkatalog zur Auswahl von Best-Practice Unternehmen
  • Durchführung & Auswertung qualitativer Interviews mit Best-Practice Unternehmen
  • Durchführung & Auswertung qualitativer Interviews mit öffentlichen Institutionen
Stufe 2: Konzepte
  • Erarbeitung von Prozessmodelle/n für nachhaltiges qualitatives Wachstum
  • Erarbeitung einer Toolbox für nachhaltiges qualitatives Wachstum inkl. Konzepten und Instrumenten
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für öffentliche Institutionen
Stufe 3: Transfer
  • Buchpublikation für Praktiker/innen (Unternehmen)
  • Leitfaden für öffentliche Institutionen
  • Durchführung von Workshops bzw. Trainingsprogrammen für Unternehmen und öffentliche Institutionen
  • Konferenz
  • Fallstudien

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: