IMPULS-Q-FORUM 2018


Am Donnerstag, 20. September 2018, fand im Lakeside Spitz im Lakeside Technologie Park in Klagenfurt am Wörthersee das IMPULS-Q Forum unter dem Motto „Wachstum neu denken!“ statt. Die Fachtagung war der offizielle Höhepunkt des Forschungsprojektes IMPULS-Q, das von der Fachhochschule Kärnten und der Alpen-Adria Universität in Kooperation durchgeführt und vom KWF unterstützt wurde. Präsentiert wurden dabei zum einen die Studienerkenntnisse aus dem Projekt, zum anderen erzählten internationale Vortragende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, wie es Unternehmen gelingen kann, qualitative Wachstumspfade zu beschreiten.

Ein Highlight bildete dabei die Keynote von Prof. Dr. Claus Hipp, der in seinen Ausführungen über den „ehrbaren Kaufmann“ gesprochen hat und mit viel Weisheit die Zuhörer in seinen Bann zog. Zu den weiteren Vortragenden gehörten Mag. (FH) Elisabeth Leiter (Marketingleiterin von Miele in Österreich), die beispielhafte zeigte, wie Qualität glaubhaft kommuniziert werden kann, oder Prof. Jan Erik Baars von der Hochschule in Luzern, der dem Design als wichtigen Bestandteil einer nachhaltigen Unternehmensstrategie die Rolle einer Führungsaufgabe zuwies. In der Abschluss-Keynote fesselte Volker Maiborn (Gründer und Geschäftsführer der MaibornWolff GmbH in München) die Tagungsteilnehmer mit seinem humorvollen und spannenden Beitrag und erzählte, wie es ihm gelungen ist, mehrmals als bester Arbeitgeber Deutschlands in der ITK-Branche ausgezeichnet zu werden.

Zu den rund 200 interessierten Gästen zählten u.a. die Vizerektorin für Forschung der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Frau Univ.-Prof. Dr. Friederike Wall, der Rektor der Fachhochschule Kärnten, FH-Prof. Dr. Peter Granig, und Mag. Sandra Venus, die als Vorstandsmitglied den KWF vertrat.

Zur Bildergalerie